Der Prozess: individuell, ressourcenorientiert, systemisch und lösungsfokussiert
Header

Mitarbeiterberatung, Burnout-Coaching

Mitarbeiterberatung – extern oder intern mit EAP (Employee Assistant Programm)

Wenn berufliche Ansprüche und private Bedürfnisse dauerhaft NICHT in Einklang sind, persönliche Anliegen stets hinter unternehmerischen Anforderungen zurückstehen, sinken Zufriedenheit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter. Ein Gefühl des Ausgebranntseins, der Burnout, kann eintreten.

Von einer gesunden Balance zwischen „Arbeiten“ auf der einen und „Leben“ auf der anderen Seite profitieren sowohl die Mitarbeiter als auch das Unternehmen. Für den Mitarbeiter ist es wichtig, ein Arbeitsklima erleben zu können, das die familiäre Situation und privaten Bedürfnisse in Einklang bringt. So kann das Unternehmen auf zufriedenere und produktivere Mitarbeiter bauen und seine Attraktivität als Arbeitgeber stärken.

Betriebliche Sozialarbeit heißt „Zuhören, aufbauen und stabilisieren“.

Ich unterstütze Ihr Unternehmen durch:

  • individuelle und vertrauliche Beratungsgespräche, (telefonisch oder persönlich) mit Ihren Mitarbeitern,
    um die Lösung von beruflichen, privaten oder gesundheitlichen Problemen herbeizuführen.
  • Unterstützung bei arbeitsbezogenen Fragen wie Umgang mit Stress, Zeit- und Selbstmanagement, betriebsinterne Konflikten, Sorgen um den Arbeitsplatz, Überforderung, Umorganisationen und viele Problemstellungen mehr

Ihr Vorteil:

  • bei Rekrutierungen und als Mitarbeiterbindung:
    Bewerber und Mitarbeiter erkennen, dass sie vom Arbeitgeber als Menschen wertschätzend und ganzheitlich wahrgenommen werden.
  • Verringerung von Fehlzeiten:
    Dadurch, dass insbesondere psychische Probleme z.B. Burn Out schneller oder früher angegangen werden können, Es können Behandlungszeiten verkürzt und schnellere Termine beim Arzt oder im Krankenhaus organisiert werden.
  • Erhöhung der Produktivität und Burnout-Coaching und Burnout-Prävention:
    Durch frühzeitige Unterstützung bei privaten oder beruflichen Problemen durch einen externen Berater reduzieren sich die Probleme und damit die Ablenkung erheblich.
    Dem Burn-Out wird entgegengewirkt.
  • Senkung des Unfallrisikos:
    Unkonzentriert und mit Sorgen beschäftigt verursacht ein Mitarbeiter wesentlich schneller und häufiger einen Unfall.
  • Steuerliche Absetzbarkeit:
    Für „Leistungen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands und der betrieblichen Gesundheitsförderung“ ( §3 Nr.34 EStG) sind bis zu 500€ je Person und Kalenderjahr von der Lohnsteuer und den Sozialversicherungsbeiträgen befreit.

Sprechen Sie mit mir, Ihre Anliegen sind mir wichtig, ich setze mich gerne mit Ihnen zusammen.
Für ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

 

Wikipedia: Employee Assistance Program